Rudow

Alle Beiträge der Abteilung Rudow.

Neukölln in Bewegung – Für eine Verlängerung der U7 zum BER: Spaziergang mit Bezirksbürgermeister Martin Hikel

Am 15. September lud die Bürgerinitiative „Neukölln in Bewegung – Für eine Verlängerung der U7 zum Flughafen BER“ gemeinsam mit der SPD Rudow zu einem Spaziergang mit Bezirksbürgermeister Martin Hikel ein. Ziel des Rundganges durch […]

Seniorenfreizeitstätte in Rudow feierlich eröffnet

Die Seniorenfreizeitstätte Rudow ist am 21. August um 13.00 Uhr feierlich durch Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) und die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Franziska Giffey (SPD) sowie Sozialstadtrat Jochen Biedermann (Grüne) eröffnet worden. […]

Bürger*innen-Initiative für die Verlängerung der U7 zum BER

Am 10. August diesen Jahres hat sich die BürgerInnen-Initiative „Neukölln in Bewegung – Für eine Verlängerung der U7 zum BER“ gegründet. Dass es eine solche Initiative überhaupt noch geben muss, ist ein schlechtes Zeichen. Die […]

Erster Stolperstein in Rudow auf Initiative von „Rudow empört sich“ verlegt

„Ich sterbe schwer, aber mit dem Bewusstsein, dass ich nicht gemordet habe.“ Diese Worte schrieb der Kriegsgegner Otto Laube aus Rudow in seinem letzten Brief am Tag seiner Hinrichtung am 5. Juni 1944. Weil er […]

Rudow gegen Rassismus

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus hatte ein breites Neuköllner Bündnis zu einer Kundgebung am 21.03.2019 an der Rudower Spinne aufgerufen. Etwa 250 Menschen aus ganz Neukölln folgten dem Aufruf verschiedener Organisationen wie der Anwohner*inneninitiative […]

CDU spielt mit den Ängsten der Bürger - Zur Bürgerversammlung Brunnengalerie bei den Eigenheimern

Am 9. August nahm ich teil an einer „Bürgerversammlung“ zum Thema Grundwasserproblem im Blumenviertel, zu der die CDU Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer zusammen mit Olaf Schenk und dem Eigenheim- und Grundbesitzerverein Rudow aufgerufen hatten, dessen Mitglied […]

Sterbehilfe in Deutschland: Ist ein Abschied in Würde gesetzlich regelbar?

Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Dr. Fritz Felgentreu und die SPD Rudow laden herzlich zur Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Sterbehilfe in Deutschland ein. Am Donnerstag, dem 22. Januar 2015 um 17:30 Uhr in der Alten Dorfschule Rudow, […]

Brandanschlag auf Fahrzeug des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Neuköllner SPD

SPD verurteilt feigen Anschlag In der Nacht von Freitag, den 26. Dezember, auf Samstag, den 27. Dezember, setzten Unbekannte in Adlershof und Rudow zwei Fahrzeuge in Brand, darunter das Auto des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Neuköllner […]

Lesung: "Das Zwickauer Terror-Trio" (Aktionsbündnis Rudow)

Zum fünften Mal jähren sich die Tage der Brandanschläge auf Häuser von Bewohnern mit Migrationshintergrund im Blumenviertel. Neonazis schleuderten Brandsätze und nur durch die Achtsamkeit der Nachbarn wurde Schlimmeres verhindert. Das Aktionsbündnis Rudow nimmt den […]