SPDqueer

Die AG SPDqueer, gegründet als “Schwusos in der SPD”, trägt seit nunmehr 40 Jahren in Berlin dazu bei, dass all die Themen, die die Rechte und die persönlichen Freiheitsfelder von allen LGBTI*-Menschen betreffen, diskutiert und die Situation entscheidend verbessert wird.

Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass seit 2017 endlich die vielbeschworene “Ehe für Alle” zur Rechtsnorm in der Bundesrepublik wurde. Ein Ziel, dass genauso wie die Entschädigung der nach §175 verurteilten Männer, ein lange verfolgtes Anliegen unserer Arbeitsgemeinschaft war.

Im Kreis Neukölln gibt es die AG SPDqueer erst seit Februar 2012. Sie ist demnach noch relativ jung, aber dafür auch voller Tatendrang. Allein im ersten Jahr haben wir einige große und kleine Aktionen auf die Beine gestellt, in denen wir mit allen Bürger*innen in Dialog treten wollen. Dies ist auch weiterhin eines unserer Hauptbetätigungsfelder.

Wir möchten vor Ort den Dialog mit BürgerInnen aufnehmen, Vorurteile abbauen, für Gleichberechtigung einstehen und für ein solidarisches Miteinander aller NeuköllnerInnen werben.

Für Planung von Veranstaltungen und Diskussionen, die aktuelle politische Lage oder unseren Forderungen, aber auch zur Planung der sog. “Queeren Saison” treffen wir uns regelmäßig.
Die Daten veröffentlichen wir entweder hier, auf unserer Facebook-Seite oder per E-Mail-Verteiler. Zur Aufnahme dazu meldet Euch bitte bei uns oder im Kreisbüro der SPD Neukölln.

Wir laden herzlich Euch Alle ein, daran teilzunehmen.

Euer Team der SPD AGQueer Neukölln

AG-Vorstand

SPDqueer 1

Ramin Rachel

Vorsitzender AG Queer

Svenja-Michelle Felgentreu

Abteilungsschriftführerin, Stellv. Vorsitzende AG Queer

Christian Riemer

Stellv. Vorsitzender AG Queer

Henri Vogel

Schriftführer AG Queer

News der SPDqueer

  • Regenbogenflagge am Rathaus gehisst
    Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel hat am 10. Juli gemeinsam mit dem Bezirksamtskollegium, Jörg Steinert vom Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg, Thomas Schwarz aus dem Vorstand des SchwuZ, der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirks Sylvia Edler sowie der Neuköllner […]
  • AG SPDqueer Neukölln
    Die AG SPDqueer, gegründet als “Schwusos in der SPD” trägt seit nunmehr 40 Jahren in Berlin dazu bei, dass all die Themen, die die Rechte und die persönlichen Freiheitsfelder von allen LGBTI*-Menschen betreffen, diskutiert und […]
  • Die Sieben Tische
    Tischkultur in Berlin “Die Sieben Tische” wurden im Frühjahr/Sommer 2015 im Museum Neukölln gedeckt und die QueerSozis Neukölln waren mit dabei. Sieben Abendessen, sieben Gastgeber – sieben Ausstellungsstücke. Das Museum Neukölln zeigte, wie gesellig es an den Tafeln […]
  • Aktion der QueerSozis (Schwusos) Neukölln anlässlich des Welt-AIDS-Tages
    Anlässlich des Welt-AIDS-Tages waren die QueerSozis Neukölln zusammen mit MANEO auf Tour durch Bars in Kreuz-Kölln. Unsere Spendendose für die Berliner AIDS-Hilfe wurde ordentlich gefüllt! Flyer und Kondome wurden unter die Leute gebracht! Ein erfolgreicher […]
  • Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie
    Der 17.05. ist der Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie. Deshalb waren die Schwusos Neukölln unterwegs und haben Aktionen begleitet, um ein sichtbares Zeichen gegen die Ausgrenzung der queeren Community zu setzen. Vor dem Rathaus […]