Abteilungen

Alle Beiträge aus Abteilungen.

Herrliches Sommerfest in Rudows „Zwicke“

Unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender Peter Scharmberg freut sich über das gelungene Fest für den guten Zweck. Kinder üben sich mit Fahrradfahren oder fahren mit dem kleinen Polizeiauto auf der Wiese auf dem Parcours der Jugendverkehrsschule Rudow, toben ausgelassen in der Hüpfburg,…

Tag der offenen Tore bei der Freiwilligen Feuerwehr Rudow

Zu Besuch bei de Freiwilligen Feuerwehr Rudow: SPD-Fraktionsvorsitzende Cordula Klein, stellv. Vorsitzende Peter Scharmberg, Bezirksstadträtin Karin Korte, Hakan Demir MdB (v.li.), Gabriela Gebhardt, Andreas Domann und Gudrun Nägeler (v.re.) Das Interesse an der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Rudow (FF Rudow)…

Immer nah an den Menschen – Wahlkreisbüro von Nina Lerch eröffnet

Die Berliner SPD stellt mit 36 Abgeordneten die größte Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Eine dieser Abgeordneten ist unsere direkt ins Abgeordnetenhaus gewählte Nina Lerch. Sie hat es in kürzester Zeit vermocht, in der Christoph-Ruden-Straße in Buckow ihr Wahlkreisbüro zu eröffnen,…

Tolles Pfingstkonzert in der Alten Dorfschule Rudow

Gute Musik bei bestem Wetter: Bezirksbürgermeister Martin Hikel, der stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Scharmberg und Rainer Knörr (v.re.) Das traditionelle Pfingstkonzert im Hof der Alten Dorfschule ist einer der Höhepunkte im Leben der Kulturinstitution in Rudow. In diesem Jahr gab es…

500€-Spende an "Radtour für obdachlose Menschen übergeben"

Am 03. März 2022 waren die SPD-Fraktion Neukölln, gemeinsam mit Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel am Hermannplatz vor Ort, um den ehrenamtlichen „Warmspeisen-Dealern“, wie sie sich selbst nennen, zu danken. Mit Lastenrädern bieten sie jede Woche donnerstags ab 18 Uhr am…

Tower Run 2022 entfällt

Mit Bedauern müssen wir mitteilen, dass der nächstjährige Tower Run 2022, der am 09. Januar 2022 hätte stattfinden sollen, auf Grund der gesundheitspolitischen Lage entfällt. Seit 20 Jahren erfreut sich diese Veranstaltung bei Anwohner*innen der Gropiusstadt und Sportler*innen aus dem…

Luke Holland - Unvergessen

Gestern jährte sich der feige, rassistische Mord an Luke Holland zum sechsten Mal. Als er am frühen morgen des 20.09.2015 die Kneipe „Del Rex“ verließ, schoss ihm der Rechtsextremist Rolf Z. in den Bauch - weil er nicht deutsch sprach.…

Stolpersteine für Elfriede und Werner Schaumann in Britz verlegt

Sie wurden geächtet, verfolgt, vertrieben, verschleppt und oder ermordet. Verfolgte des Naziregimes. Ihnen zu Ehren werden seit Jahren und europaweit Stolpersteine verlegt, die uns auch im Alltag an die Barbarei der Nazidiktatur in Deutschland erinnern. Auch am 28. August wurden…

Umbau der Karl-Marx-Straße - Bauphase zwischen Erk- und Flughafenstraße startet

Nachdem die 1. Phase des dritten Bauabschnitts der Karl-Marx-Straße im Zentrum Neuköllns zwischen Briese- und Erkstraße Anfang Juli 2021 abgeschlossen werden konnten, hat unser Bezirksbürgermeister Martin Hikel gemeinsam mit Stadtrat Jochen Biedermann am 21. Juli den Startschuss für die 2.…

Tag der Befreiung: Zwangsarbeit in der Hufeisensiedlung - eine verdrängte Geschichte

76 Jahre jährt sich das Ende des zweiten Weltkrieges. Millionen Menschen aus den besetzten Gebieten, vor allem aus Polen und der Sowjetunion, haben die Nazis wahrend des 2. Weltkrieges nach Deutschland verschleppt. Als Zwangsarbeiter*innen wurden sie in nahezu allen Wirtschaftsbereichen…