Neuköllner Gedenken an 70 Jahre Kriegsende & Befreiung vom Nazi-Terror

Für die SPD Neukölln stand der 8. Mai 2015 ganz unter dem Motto des Gedenkens anlässlich des 70. Jubiläums des Kriegsende und der Befreiung vom Nazi-Terror. Dazu fand eine Veranstaltung der “AG 60 plus” der Berliner SPD zum bundesweiten Gedenken bei uns in Neukölln auf dem Alfred-Scholz Platz statt. Außerdem putzten wir gemeinsam mit dem Neuköllner Bundestagsabgeordneten Dr. Fritz Felgentreu, dem Abgeordneten für Britz und die Köllnische Heide Joschka Langenbrinck und dem Stadtteilverein proNeubritz Stolpersteine, die an die Opfer der Nazi-Diktatur erinnern. Die Messing-Steine sollen vom Schmutz befreit und die Namen der Ermordeten und Verfolgten damit wieder sichtbar gemacht werden. Nie vergessen!