Parteischule: Bezirksverordnetenversammlung

12.06.2021
Datum
12.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 14:00

Die Co-Fraktionsvorsitzende der BVV-Fraktion Mirjam Blumenthal stellt uns die Arbeit der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung und die Rolle der SPD als stärkste Fraktion vor. Sie erklärt, wie die BVV funktioniert und welche Aufgaben Bezirksverordnete und Bürgerdeputierte haben. Außerdem gibt sie einen Überblick, welche Ausschüsse mit welcher Funktion es gibt, und bespricht, welche Beteiligungsmöglichkeiten es gibt und was „Kontrolle des Bezirksamts und Anregung von Verwaltungshandeln“ bedeutet.

Aber es wird auch konkrete inhaltliche Diskussionen geben: Denn Kommunalpolitik heißt, nah an den Menschen zu sein, ihre Themen mitbekommen und in praktisches Handeln umzusetzen. Wie schaffen wir es unser eigenes politisches Profil zu halten trotz Zählgemeinschaftsvertrag? Wie umgehen mit Nazis in der BVV und was sind wesentliche Aufgaben in der nahen Zukunft? All diese Fragen wird Mirjam mit euch gemeinsam diskutieren und beantworten.

Die Seminare der Neuköllner Parteischule stehen allen Interessierten offen – egal, ob SPD-Mitglied oder nicht. Für die Teilnahme ist lediglich eine Anmeldung erforderlich. Wenn Ihr Interesse an einem Seminar habt, schreibt bitte eine kurze Mail an . Bitte versucht den Seminartermin wahrzunehmen oder meldet Euch vorher ab, damit die Seminarleiter*innen entsprechend planen können.

Hier gibt es das gesamte Programm der Parteischule im Überblick.

Da die Pandemie bis auf weiteres keine Präsenztermine erlaubt, werden die Seminare als Onlineveranstaltungen über ZOOM durchgeführt. Bei entsprechenden Temperaturen können die Seminare ggf. auch draußen stattfinden. Darüber informieren wir euch jeweils rechtzeitig vor dem Seminar.

Kategorien