57. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln

24.03.2021
Datum
24.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 22:00

„Die Bezirksverordnetenversammlung ist Organ der bezirklichen Selbstverwaltung, sie übt die Kontrolle über die Verwaltung des Bezirks aus, beschließt den Bezirkshaushaltsplan und entscheidet in den ihr zugewiesenen Angelegenheiten“, so jedenfalls beschreibt Artikel 72 der Berliner Verfassung die Aufgaben der Berliner Bezirksverordnetenversammlungen.

Am 24. März findet die 57. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin statt. Die Tagesordnung der kann auf der Seite des Bezirksamtes eingesehen werden. Die Sitzungen werden außerdem live auf dem Youtube-Kanal der BVV Neukölln übertragen und die Aufzeichnungen nachträglich zur Verfügung gestellt.

Kategorien