WIR im Kiez

Im Rahmen der „Wir im Kiez“-Tour durch die 12 Stadtbezirke machte die SPD Berlin am Dienstag auch bei uns in Neukölln Halt. Unter der Überschrift Kreativwirtschaft in Neukölln besuchte der Bundestagskandidat Fritz Felgentreu mit dem SPD-Landesvorsitzenden Jan Stöß zunächst den Co-Working-Space “agora collective” im Mittelweg und anschließend NEMONA – das Netzwerk Mode und Nähen in der Mainzer Straße.

Bevor es zum abschließenden SPD-Fest mit Bühnenveranstaltung und Finanzsenator Ulrich Nußbaum in der Weserstraße/Ecke Reuterstraße ging, hat Fritz Felgentreu mit Jan Stöß noch etwas Tür-zu-Tür-Wahlkampf gemacht. An der 5000. besuchten Tür in Neukölln haben sie zusammen einen Jubiläumspreis überreicht – die Besuchte hat’s gefreut!

Auf dem Fest gab es dann Spiele und Kinderschminken für Kinder sowie für die Älteren politische Aussagen zur Kreativwirtschaft in Neukölln und der Mietenproblematik im Bezirk.