Einladung zum Willy-Brandt-Gespräch “Europa und die neuen Wanderungsbewegungen”

Am Dienstag, dem 10. Juni 2014 um 18.00 Uhr, ist die Neuköllner Kreisvorsitzende und Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Sport Franziska Giffey als Diskussionsteilnehmerin beim Willy-Brandt-Gespräch “Europa und die neuen Wanderungsbewegungen” mit Staatsministerin Aydan Özoğuz, Wolfgang Thierse (Vorsitzender des Kuratoriums der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung), Armin Laschet (stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU) und Dr. Steffen Angenendt (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin) zu Gast. Wir möchten gerne die Möglichkeit nutzen und Sie zu dieser Veranstaltung einladen.

Wenn Sie Interesse haben können Sie unter dem folgenden Link die Sendung anhören oder als Podcast herunterladen.

Zudem war Franziska Giffey am 05. Juni um 22:15 Uhr in der TV-Talkshow Maybritt Illner (ZDF) zum Thema “Gekommen, um zu bleiben – Neue Zuwanderer, alte Probleme?” als Diskussionsteilnehmerin eingeladen. Hier können Sie die Sendung sehen.

Pressebericht über die Sendung: