Dr. Franziska Giffey

Dr. Franziska Giffey

Dr. Franziska Giffey (Foto: Simon)

Bezirksbürgermeisterin, Vorsitzende der SPD Neukölln

Franziska Giffey, geb. Süllke, 1978 in Frankfurt/Oder geboren und seit 1997 in Berlin lebend, trat 2007 der SPD bei.

Von November 2002 bis August 2010 war die Diplomverwaltungswirtin Europabeauftragte in der Verwaltung des Neuköllner Bezirksbürgermeisters. Internationale Arbeitserfahrungen durfte sie bisher im Londoner Bezirk Lewisham, in der Vertretung des Landes Berlin bei der EU in Brüssel und bei der Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg sammeln. Als Dozentin für Europäisches Projektmanagement und Europäische Integrationspolitik gab sie ihr Wissen von 2003 bis 2009 an der Berliner Verwaltungsakademie und an der European School of Governance Berlin weiter. Im Februar 2010 hat sie ihre Promotion am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin über „Die Politik der Europäischen Kommission zur Beteiligung der Zivilgesellschaft“ am Beispiel von Berlin-Neukölln abgeschlossen.

Ab September 2010 war sie Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport, seit dem 15. April 2015 ist sie Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Neukölln. Am 9. Mai 2014 wurde Dr. Franziska Giffey zur Kreisvorsitzenden der SPD Neukölln gewählt.

Homepage: www.Franziska-Giffey.de
eMail: franziska.giffey@spd-neukoelln.de