Solidarisch gegen Verschwörungen!

Datum
14.02.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:30
Veranstaltungsort
Rathaus Neukölln
Karl-Marx-Straße 83
12040 Berlin

Seit einiger Zeit führen Corona-Verharmloser*innen sowie stadtbekannte Nazis in vielen Berliner Kiezen und vor den Rathäusern verschwörungsideogische Umzüge durch, die sie als „Montagsspaziergänge” verharmlosen.

Das lassen wir nicht unwidersprochen! Wir rufen als Teil des Bündnis Neukölln zum Gegenprotest auf. Auch am kommenden Montag, 14.02.2022 treffen wir uns um 17.30 Uhr vor dem Rathaus Neukölln. Für uns werden unser Bezirksbürgermeister Martin Hikel und unsere Abgeordnete Nina Lerch auf der Kundgebung sprechen.

Wir freuen uns, wenn Du mit dabei bist und Teil eines starken sozialdemokratischen Blocks bist. Bring gern eine Fahne mit! 

Wenn Du mehr zu den Hintergründen wissen willst, schicken wir hier die Berliner Erklärung, die wir als SPD gemeinsam mit zahlreichen Bündnispartner*innen im Bündnis “Aufstehen gegen Rassismus Berlin” unterzeichnet haben.

Unterschreibe gerne die Berliner Erklärung, die wir zusammen mit vielen Partnerinnen und Partnern unterstützen.

Mehrdenken statt Querdenken – für ein solidarisches Miteinander gegen Corona – Kein Schulterschluss mit Nazis!

Kategorien
Keine Kategorien