Rote Besen kehren gut! Aktionstag für ein schönes Berlin mit der SPD Gropiusstadt Sonnabend, 26. September 2015, 10.00 – 12.00 Uhr

Die SPD Gropiusstadt packt an und räumt mit Nachbarn und Nachbarinnen den Lipschitzplatz und den Bat-Yam-Platz auf. Diese beiden zentralen Plätze in der Gropiusstadt werden täglich von hunderten Menschen überquert, die die U-Bahn nutzen oder ihre Einkäufe erledigen. Umsäumt von grünen Bäumen und ausgestattet mit schönen roten Bänken sollten die Plätze zum Verweilen einladen. Gerade von älteren Bewohnern und Bewohnerinnen wird dieses Angebot auch genutzt.

„Die Gropiusstadt ist ein wunderschöner grüner Ortsteil Neuköllns, in dem die Menschen gerne leben und sich für ihren Stadtteil engagieren“ sagt Karin Korte von der SPD Gropiusstadt. Deshalb geht sie davon aus, dass viele Nachbarinnen und Nachbarn die Aktion unterstützen werden.

Mit ihrer Kehraktion will die SPD Gropiusstadt darauf aufmerksam machen, dass es sich lohnt, wenn Nachbarn gemeinsam etwas für den Stadtteil tun, in dem sie leben.

Rote Besen kehren gut! Mitstreiter sind herzlich eingeladen, die SPD Gropiusstadt dabei zu unterstützen!

Treffpunkt: 26. September 2015, 10.00 Uhr auf dem Lipschitzplatz

Mehr Information:   Karin Korte, SPD Gropiusstadt, E-Mail: Karin.Korte@spd-neukölln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.