Die SPD Neukölln trauert um Andrew Walde

Die Neuköllner SPD trauert um Andrew Walde. Unser Freund und Genosse ist am 17. Februar nach schwerer Krankheit verstorben.

Der Kreisvorsitzende der SPD Neukölln, Severin Fischer:
“Die SPD Neukölln trauert um einen großen Liedermacher und Sänger, einen engagierten Kämpfer für sozialdemokratische Themen, einen überzeugten Gewerkschafter und einen wundervollen Menschen. Andrew Waldes Einsatz für die deutsch-israelische Freundschaft, bei den Falken, den Vorwärts-Liederfreunden und in der SPD wird uns immer in vorbildhafter Erinnerung bleiben. Wir sind in Gedanken bei Andrews Familie. Wir werden ihn sehr vermissen.”