Neuköllner Kunstpreis 2019 vergeben

Mehr als 130 Künstler*innen nahmen teil, neun wurden nominert, vier bekamen Preise.

„In Neukölln geht alles schnell, wie sind vorne und beginnen das Jahr gleich mit einem kulturellen Highlight – der Verleihung des Neuköllner Kunstpreis“, betonte Kulturstadträtin Karin Korte bei der Begrüßung der Gäste sowie der Künstlerinnen und Künstler im vollbesetzten großen Saal des Heimathafen. Auch die Fraktionsvorsitzende der Neuköllner SPD Cordula Klein war gespannt, wer diesmal den ersten von drei Preisen gewinnt.