Neukölln ehrte verdienstvolle Sportfunktionäre in einem Festakt auf Schloss Britz

Foto: Stephanus Parmann

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte das Bezirksamt Neukölln am 4.Oktober 2017 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Neuköllner Sport-vereine. In diesem Jahr wurden 23 Ehrenamtliche aus unterschiedlichen Neuköllner Sportvereinen für ihre Verdienste ausgezeichnet. Die geehrten Sportfunktionäre sind seit mindestens 10 Jahren in ihrer Sportorganisation als Vorstand, Jugendbetreuer oder Übungsleiter tätig. Ihre Urkunden erhielten Sie von der Bezirksbürgermeisterin, Dr. Franziska Giffey, dem Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport, Jan-Christopher Rämer sowie dem Vorsitzenden des Neuköllner Sportausschusses der Bezirksverordnetenversammlung, Olaf Schenk.

Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer: „Die Ehrung der Sportfunktionäre ist eine Anerkennung des Bezirks für die unbezahlbare Arbeit und Leistung der in den Sportvereinen ehrenamtlich tätigen Menschen. Neukölln sagt Danke!“

Quelle: Bezirksamt Neukölln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.