Diskussionsveranstaltung: “Sicherheit im Kiez – zwischen arabischen Clans, Falafelbuden und Videoüberwachung”

Fraktion vor Ort – Sicherheit im Kiez am 12. Oktober 2018 von 17:45 – 19:45
Ort: Villa Neukölln, Hermannstrasse 233, 12049 Berlin (U-Bhf Boddinstr.)

Wie beeinflusst die Kriminalität das Leben im Kiez? Welche Antworten kann und soll die Politik geben? Wir freuen uns auf weitere Fragen von Ihnen!

Nicola Böcker-Giannini, MdA lädt zur Diskussionsveranstaltung „Sicherheit im Kiez“ mit dem Innensenator Andreas Geisel, dem Bezirksbürgermeister Martin Hikel, der Extremismusexptertin Claudia Dantschke (ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH Berlin).

Moderation: Jan Feddersen (taz).

Ab 17.45 Uhr beginnen wir die Podiumsdiskussion mit einer Einleitung des Bezirksbürgermeisters, einer Statement- und einer Fragerunde der Podiumsteilnehmer – und dann dürft Ihr loslegen.

Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion!