Die BVV-Fraktion bekommt Zuwachs

Heute hat Marina Reichenbach, Bezirksverordnete in der BVV Neukölln, verkündet, dass sie von der Fraktion der Linken in die Fraktion der SPD wechseln wird.

Martin Hikel, Vorsitzender der SPD-Fraktion, erklärt dazu:
„Ich möchte betonen, dass der Fraktionswechsel eine Entscheidung von Marina Reichenbach war und auch ausführlich von ihr begründet wurde. Die SPD Neukölln steht für eine starke, bürgerorientierte Kiezpolitik mit einem klaren Schwerpunkt auf starke Bildungsinstitutionen, nachhaltige Integration und Chancengleichheit für alle Neuköllnerinnen und Neuköllner sowie für alle, die es werden wollen. Wir freuen uns, wenn dieser Politikansatz auch in anderen Parteien und Fraktionen Anklang findet. Die Arbeit von Marina Reichenbach war fraktionsübergreifend von hoher Konstruktivität und klarer Bürgernähe geprägt. Umso mehr freuen wir uns, dass sie sich dazu entschieden hat, künftig gemeinsam mit der SPD Neukölln und ihren Partnerinnen und Partnern Politik für die Menschen im Bezirk zu machen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.