Déjà-vu-Erlebnis

„Recht auf Arbeit“
In Krisenzeiten wird die Arbeitslosigkeit als Massenerscheinung immer wieder vorkommen.
Wo die Erwerbstätigkeit infolge des Niedergangs der Konjunktur fehlt, ist es deshalb die Pflicht der Allgemeinheit, den Arbeitslosen die notwendigen Mittel zum Leben zu gewähren. Eine Arbeitslosenversicherung begünstige das Simulantentum.
Dezember 1912 Staatssekretär Clemens Delbrück

Nach gut 100 Jahren ein Déjà-vu-Erlebnis. Wann hört das auf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.