Am 20. Mai 1928 …

… wurde der 4. Deutsche Reichstag gewählt. Hermann Müller (SPD) bildete die neue Reichsregierung. Die SPD Neukölln erzielte 40,3 Prozent. Gewählt wurde u.a. Clara Bohm-Schuch (1879-1936), Marie Juchacz (1879-1956), Franz Künstler (1888-1942) und Kurt Löwenstein (1885-1939).
Mehr Informationen: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.