Am 2. März 1975 …

… wurde das neue Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt. Der Regierende Bürgermeister Klaus Schütz (1926-2012) wurde wiedergewählt. Er bildete nun eine sozialliberale Koalition. In Neukölln wurden für die SPD 48,0 Prozent gezählt. In das Abgeordnetenhaus wurden u.a. Jürgen Brinckmeier und Artur Prozell gewählt.
Mehr Informationen: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.